Was Sie über Autorecycling wissen sollten

Beim Autorecycling werden, wie der Name schon sagt, die Fahrzeuge zerlegt und alle funktionstüchtigen oder nützlichen Teile recycelt, bevor der Metallrahmen geschreddert wird. Als einer der größten Industriezweige weltweit trägt das Autorecycling zum Schutz der Umwelt bei und reduziert das Abfallvolumen von Fahrzeugen weltweit.

Laut einer Studie von SaveOnEnergy ist Deutschland das führende Land in der Europäischen Union, wenn es um das Recycling von Autoabfällen zu neuen Fahrzeugen geht. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Vorteile des Autorecyclings:

 Beim Autorecycling werden, wie der Name schon sagt, die Fahrzeuge zerlegt und alle funktionstüchtigen oder nützlichen Teile recycelt, bevor der Metallrahmen geschreddert wird. Als einer der     größten Industriezweige weltweit trägt das Autorecycling zum

Schutz der Umwelt

Fahrzeuge bestehen aus vielen Materialien, von denen einige umweltschädlich sein können. Beim Recycling eines Fahrzeugs wird der Abfall reduziert und alle Teile werden ordnungsgemäß entsorgt, um die Umwelt zu schützen.

Wirtschaftlicher Beitrag

Die Autoverwertungsindustrie bietet Tausenden von Beschäftigten weltweit ein Einkommen, abgesehen von den Einnahmen aus dem Recyclingprozess selbst.

Billiger Ersatz für Autoteile

Im Rahmen des Recyclingprozesses wird das Fahrzeug auf potenziell funktionsfähige oder nützliche Komponenten untersucht, die als preiswerter Ersatz für Autoteile wiederverwendet werden können.

Welche Autoteile sind recycelbar?

Wenn Sie ein altes, abgenutztes Fahrzeug haben, kann es schwierig sein, zu entscheiden, was damit geschehen soll. Zum Glück gibt es in Ihrem Auto einige Komponenten, die recycelbar sind und die Sie zu Geld machen können.

Laut Automobilexperten sollten etwa 95 % eines jeden Autos recycelbar oder wiederverwendbar sein.

Die Reifen des Fahrzeugs

Wenn die Reifen Ihres Autos noch in gutem Zustand sind, können Sie für jeden Reifen ein paar Euro bekommen, wenn Sie den richtigen Käufer finden. Andernfalls können sie auch recycelt und als Material für den Straßenbelag verwendet werden. Sie können Ihre alten Reifen online oder in einem Geschäft verkaufen, das gebrauchte Reifen anbietet.

Die Windschutzscheibe und das Glas

Unterschätzen Sie nicht den Wert der Windschutzscheibe und der Scheiben Ihres Fahrzeugs. Sie können sie separat an ein örtliches Autohaus verkaufen.

Motor und Getriebe

Auch wenn Ihr Auto nicht mehr läuft, können diese wichtigen Teile gerettet und wiederverwendet werden. Die Nachfrage nach wiederaufbereiteten Motoren ist groß, da sie wesentlich billiger sind.

Anlasser und Lichtmaschinen

Wie die Wasserpumpen Ihres Autos können auch sie wiederaufbereitet und wiederverwendet werden. Sie gehören zu den teuersten Teilen, die ersetzt werden müssen, so dass in Ihrer Region eine große Nachfrage nach älteren, billigeren, überholten Teilen besteht.

Andere wiederverwendbare Teile

Es gibt mehrere andere Nichtmetallteile Ihres Autos, die Sie nutzen können, darunter das Armaturenbrett, die Stoßstange und sogar die Becherhalter, die separat verkauft werden können.

Wenn Sie ein altes Auto in Ihrer Einfahrt stehen haben, das Sie gerne loswerden möchten, wenden Sie sich an Automobile-noah.de. Unser Team kann Ihr Auto in kürzester Zeit ausbauen und es an das richtige Recyclingunternehmen verkaufen, das Schrottautos ordnungsgemäß entsorgt, ohne die Umwelt zu schädigen.